Seminar "Lehren Lernen"

Eine Sprache zu unterrichten, traut sich manch eine*r nicht ohne Anleitung zu. Deshalb entschloss sich tun.starthilfe im Oktober 2015 erstmals ein Einführungsseminar "Lehren Lernen" für interessierte Ehrenamtliche anzubieten.

 

Die wichtigsten Fragen werden in diesem Seminar geklärt:

  • Wie gehe ich auf meine Schüler*innen zu?
  • Welche Informationen sind relevant, welche nicht?
  • Was tun, wenn man keine gemeinsame Fremdsprache hat und wie funktioniert überhaupt Alphabetisierung?

 

Die Teamleiterinnen des Sprachunterrichts gaben hierbei einen Überblick  über mögliche Formen der Sprachvermittlung, die Organisation des Unterrichts und über die Bedürfnisse, die die Lernenden haben. Im Anschluss wurden die Lernboxen von tun.starthilfe vorgestellt, die sich aus eigenen und fremden Arbeitsmaterialien zusammensetzen. In Kleingruppen wurden dann die Materialien besprochen, ausprobiert und Fragen geklärt.