Mitmachen


Arbeitsfelder

 

Deutschunterricht

Der zentrale Bereich von tun.starthilfe ist der Deutschunterricht für Flüchtlinge. Dazu fahren einmal in der Woche die ehrenamtlichen Lehrer*innen meist zu zweit in die Unterkünfte und lernen mit den Geflüchteten. Hier einfach eine Mail an unterricht@tun-starthilfe.de

 

Bildungsarbeit

Die Referent*innen erarbeiten ein Bildungsangebot für Freiwillige, Geflohene, Studierende oder Schüler*innen in einem thematisch relevanten Bereich (z.B. Ablauf eines Asylverfahrens, Vorurteilsabbau, Herkunftsländer, etc.). Dies kann ein Workshop, ein Vortrag, eine Ausstellung oder ein anderes Format sein. Hier einfach eine Mail an bildungsarbeit@tun-starthilfe.de

 

Das Kommunikationsteam

Dieses Team setzt sämtliche Kommunikationsmaßnahmen der Initiative um. Es kümmert sich dabei um Aufklärung und Öffentlichkeitsarbeit in Form von Website, Social Media, Fotografie, Pressemitteilungen und Presseanfragen, Aufklärungsbroschüren, Flyern und Plakaten sowie um den einmal im Quartal erscheinenden Newsletter. Hier einfach eine Mail an presse@tun-starthilfe.de

 

Das Veranstaltungsteam

Das Veranstaltungsteam organisiert alle öffentlichen Auftritte von tun.starthilfe. Dazu zählen beispielsweise Informationsstände, allgemeine Vorträge über die Initiative, Ausstellungen oder Benefizveranstaltungen. Hier einfach eine Mail an info@tun-starthilfe.de