Refugium - das Interkulturelle Open Air

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 20. Mai 2017 fand „refugium – das interkulturelle Open Air“ des Vereins tun.starthilfe für flüchtlinge e.V. zum dritten Mal auf dem Campus der KU Eichstätt-Ingolstadt statt.

Es beteiligten sich das Kulturreferat und verschiedenste Fach - und Hochschulgruppen, das Zentrum für Flucht und Migration, die KU Eichstätt-Ingolstadt, lokale Vereine, Geflüchtete aus dem Landkreis und weitere Partner an dem Fest unter dem Motto "Refugees Welcome".

Ab 15.00 Uhr gab es neben Livebands und Musikern auf zwei Bühnen kulinarische Köstlichkeiten, Informationsstände und unterschiedliche Aktivitäten für Groß und Klein. Bereits im Vorfeld des Fests konnten alle Interessierten an verschiedenen Workshops wie Theater, Upcycling oder Holzdruck teilnehmen. 

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es unter: http://myrefugium.com und auf unserer Facebookseite. 

 

Das nächste refugium findet voraussichtlich am 16.06.2018 statt. Wir sehen uns!