Nachhaltigkeit 17.08 & 18.08

Wasserverbrauch: Taschen färben (batiken)

Donnerstag der 17.08 und Freitag der 18.08 werden bei der Sommerschule von Tun-starthilfe für Flüchtlinge, unter dem großen Thema Nachhaltigkeit stehen.  So wird an diesen Tagen zwischen 14:00 und 16:00 Uhr zum Beispiel der Workshop „Wasserverbrauch: Taschen färben (batiken)“ angeboten.

Wasser ist eine kostbare Ressource und einiges davon wird für unseren Konsum verwendet. Viel Wasser wird beispielsweise in der Landwirtschaft benötigt. Aber auch andere Wirtschaftszweige haben einen großen Wasserverbrauch: Wie viel Wasser wird eigentlich beim Färben von Kleidung verbraucht? - Wir probieren es aus und färben unsere eigenen Einkaufsbeutel!

 

Dazu möchten Wir gerne alle interessierten Eichstätter einladen und freuen uns auf einer Interkulturellen Austausch über das Thema Wasserverbrauch mit künstlerischem Aspekt.

5,00 €

  • verfügbar

Workshop : Was ist (für euch) Nachhaltigkeit?

Donnerstag der 17.08 und Freitag der 18.08 werden bei der Sommerschule von Tun-starthilfe für Flüchtlinge, unter dem großen Thema Nachhaltigkeit stehen.  So wird an diesen Tagen zwischen 14:00 und 16:00 Uhr zum Beispiel der Workshop „Was ist (für euch) Nachhaltigkeit?“ angeboten.

Nachhaltigkeit ist ein Wort, das man in Deutschland sehr oft hört. Die Meinungen zu Nachhaltigkeit sind sehr unterschiedlich. Wir möchten gerne mit euch ins Gespräch kommen, was ihr unter Nachhaltigkeit versteht. Was bedeutet für euch zum Beispiel Umweltschutz? Kann ein Unternehmen nachhaltig sein? Und was bewirken Fair-Trade-Siegel?

 

Zu diesem Workshop möchten wir ganz herzlich alle interessierten Eichstätter einladen und hoffen auf einen spannenden interkulturellen Austausch über dieses sehr aktuelle Thema.

5,00 €

  • verfügbar

Umweltschutz: Mülltrennen

Donnerstag der 17.08 und Freitag der 18.08 werden bei der Sommerschule von Tun-starthilfe für Flüchtlinge, unter dem großen Thema Nachhaltigkeit stehen.  So wird an diesen Tagen zwischen 14:00 und 16:00 Uhr zum Beispiel der Workshop "Umweltschutz: Mülltrennen" angeboten.

In Deutschland ist Mülltrennung wichtig. Mülltrennung bedeutet, dass man den Abfall sortiert: Eine Tonne für Plastik, eine für den Biomüll, eine für Papier. Und dann gibt es noch besonderen Müll zum Beispiel Batterien, Glühbirnen, alte Handys...  Was macht man mit alten Handys, Batterien und Glühbirnen? Was hat Mülltrennung mit Umweltschutz zu tun?

 

Zu diesem Workshop möchten wir ganz herzlich alle interessierten Eichstätter einladen und hoffen auf einen lehrreichen Austausch.

 

5,00 €

  • verfügbar

Papier – selber machen!

Donnerstag der 17.08 und Freitag der 18.08 werden bei der Sommerschule von Tun-starthilfe für Flüchtlinge, unter dem großen Thema Nachhaltigkeit stehen.  So wird an diesen Tagen zwischen 14:00 und 16:00 Uhr zum Beispiel der Workshop "Papier – selber machen!" angeboten.

 

Wir werden zusammen Papier herstellen. Aus alten Zeitungen und anderem Alt-Papier kann man „neues“ Papier machen! Wir können weißes Papier machen oder buntes, wie es euch gefällt.  Ihr könnt es zum Schreiben benutzen oder verschenken.

Dazu möchten wir gerne alle interessierten Eichstätter einladen und freuen uns auf einer kreativen, Interkulturellen Austausch.

 

 

5,00 €

  • verfügbar

Plastik sparen – Kosmetik selber machen

Donnerstag der 17.08 und Freitag der 18.08 werden bei der Sommerschule von Tun-starthilfe für Flüchtlinge, unter dem großen Thema Nachhaltigkeit stehen.  So wird an diesen Tagen zwischen 14:00 und 16:00 Uhr zum Beispiel der Workshop "Plastik sparen – Kosmetik selber machen" angeboten.

In vielen Ländern wird versucht wenig Plastik zu benutzen. Plastik ist schlecht für die Umwelt. Viele Menschen kaufen zum Beispiel keine Plastiktüten mehr. Was viele nicht wissen: Plastik ist auch in Kosmetikartikeln, zum Beispiel in Seife, Duschgel oder Shampoo, enthalten!

 

Darauf haben wir keine Lust!  Plastik ist schlecht für die Umwelt und für unseren Körper.

 

Wir werden Kosmetikartikel selbst herstellen, ohne Plastik.

 

5,00 €

  • verfügbar

Upcycling - Aus Müll etwas Neues machen!

Donnerstag der 17.08 und Freitag der 18.08 werden bei der Sommerschule von Tun-starthilfe für Flüchtlinge, unter dem großen Thema Nachhaltigkeit stehen.  So wird an diesen Tagen zwischen 14:00 und 16:00 Uhr zum Beispiel der Workshop " Upcycling - Aus Müll etwas Neues machen!" angeboten.

Das kann man doch alles noch gebrauchen! Viele Dinge, die weggeworfen werden, können noch sehr gut weiterverwendet oder um-funktioniert werden.

 

Wir wollen aus „Müll“ tolle neue Sachen basteln: Wir machen Schmuck aus Kaffee-Kapseln und Geldbeutel aus Getränkepackungen.

 

 

5,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit